Seiten

Montag, 30. Januar 2012

"Wo macht man weiter, wenn man tief im Herzen zu verstehen beginnt, dass man nicht mehr zurück kann? Manche Dinge kann auch die Zeit nicht heilen. Manchen Schmerz, der zu tief sitzt und einen fest umklammert."

Freitag, 27. Januar 2012

müde.


heute ist freitag. gleich ab nach bremen und morgen dann wieder da. samstagabend mit den jungs unterwegs.

gestern wollte ich meinen arbeitsvertrag nicht mehr verlängern. heute schon. zumindest nach dem gespräch. die wollen dass ich bleibe. ich weiß aber nicht was ich in ein paar monaten will. ich bin sowas von NICHT entscheidungsfreudig. kann mal jemand für mich entscheiden?

mh.

Donnerstag, 26. Januar 2012

mindfuck.

ehrlich.
ich weiß grad nicht was ich denken soll. was gut oder schlecht für mich ist. zu viele einflüsse. von ALLEN seiten. freunde. familie. bekannte. ALLE. ALLES.

kaum ahnung was ich hier grad schreibe.. es schreibt der kopf. und der ist zu vollgestopft. gedanken drängen sich . es pocht wie verrückt. maaaaan.
will gute gedanken haben :(

zeitweise denke ich sogar dass mich jeder verarscht, mir nur schlechtes will. egal wie nett man zu mir ist 'ist doch alles nur fake'. toll. wahrscheinlich verliere ich dadurch noch.

es könnte alles gut sein.

aber nein..

 und müde bin ich auch noch *mecker*.

Samstag, 21. Januar 2012

ein paar fakten.

über mich.

1. ich mag keine tomaten. aber ketchup, liebe ich.
2. blau ist meine lieblingsfarbe.
3. ich hatte schonmal einen herzinfarkt. zumindest die symptome. sollte mal zum arzt.. naja egal.
4. meine sportlehrer haben mich immer für meinen guten laufstil gelobt.
5. ich halte nicht die welt für schlecht, sondern die meisten menschen.
6. ich mag keine zahlen. kann kein mathe. tja, mein kopf wehrt sich gegen alles schlechte.
7. hab nicht viele freunde, dafür die besten.
8. extreme schlafstörungen vorhanden.
9. schnell aggressiv. impulsiv.
10. die meisten dinge, die ich erzählt bekomme, nehme ich mit ins grab.

. vielleicht folgt mehr. :D

Donnerstag, 19. Januar 2012

Dienstag, 17. Januar 2012

seminar..

seminar ist eigentlich ganz okay :D

der tag war auch gut.
morgens erstmal wieder hier hin. dann die kurse. ... abends haben mich meine schwester und björn besucht :) waren was essen. und mir meine sachen bringen, die ich vergessen hatte...
keine ahnung wie ich das alles nach hause transportieren soll. mal ehrlich O.o
2 volle taschen.. ein koffer.. :D
für 5 tage. ohman :D

Sonntag, 15. Januar 2012

so.

von montag bis freitag weg. seminar.


interessiert eh niemanden. wahrscheinlich sind alle froh wenn ich weg bin. 


mh. 

ekelhaft

mal ehrlich. wenn dich deine lieblingsperson nicht mal mehr sehen will. wer soll es dann noch wollen?
toll ey. ich bin ihh.

das weiß ich. gehe jetzt trotzdem raus. guckt doch alle weg..

true.

haha. hat meine mutter auch zu mir gesagt, vor paar stunden.. stimmt zwar aber...



versucht mal nicht zu denken. geht nicht. glückwunsch wenn bei anderen doch.

________________________________________________

ab morgen seminar.. von montag bis freitag... mal sehen wies wird. war noch nie bei sowas.. o.O 
keine lust. ich will im bett liegen bleiben und nichts tun.. auf der anderen seite raus und spazieren.  hm. 






jop.. 


.

Samstag, 14. Januar 2012

bilder.

















PS: denkt doch alle was ihr wollt. .. einfach irgendwelche bilder :p durcheinander halt. bla.

Freitag, 13. Januar 2012

man sagt doch immer, was man gibt, kriegt mna auch zurück.
ich gebe nichts. demensprechend kriege ich auch nichts zurück.
sich zu beschweren wäre lächerlich.

blabla. bad mood.

alles bestens. sieht man doch.

ist es eben nicht.

3 tage lang hatte ich ein wirkliches HOCH.
egal ob streit, stress oder irgendwas. mir ging es gut.
was nur los heute?
schon bei der arbeit habe ich gemerkt wie es 'brodelt'. .. dann nach hause, kurz zur krankenkasse. beim mittagessen dann total ausgerastet. mit worten und auch taten. leider. und das nur weil mama mich was gefragt hatte.. (hab ihr vorher gesagt dass ich alleine essen will. da ich nicht reden mag.)
jetzt will ich mich hinlegen und schlafen - geht natürlich nicht.
fühle mich einsam, nutzlos und ihh. gottey.

dachte es wird mal besser. einmal gedachtes wird man eben nicht los. abfuck. echt.

Donnerstag, 12. Januar 2012

liebes leben,

es darf ruhig mal wieder alles gut sein.

...
tag war okay. vorhin ein mcflurry bei mcdonalds gegessen.

morgen ist freitag der 13.
passt gut auf euch auf.

Mittwoch, 11. Januar 2012

hm.

tag war so lala.
gab bisher nur den alltäglichen kram. nichts hat sich geändert.

ungewissens leben. keine ahnung wohin alles führt.

hab vor einiger zeit endlich mal wieder etwas gekünstlert :p
wieder auftragsarbeiten. - aber unbezahlt! für familie und freunde. momentan 6 stück.  darunter sind hauptsächlich zeichnungen und bilder auf leinwand.
joa.
hoffe alles gelingt, sonst krieg ich die nächste krise .

noch fix haare waschen und dann beauty-kram machen :)
entweder schoki- oder erdbeermaske! :p

Dienstag, 10. Januar 2012

bisher wirklich gute laune gehabt.

fragt mich nicht wieso. ich weiß es nicht.. einfach so :D
wenn ich an gestern denke dann passt das alles nicht zusammen. naja.
dieses launische ist echt anstrengend .

xx

Montag, 9. Januar 2012

zukunft. unis.

wiedermal.. bin DAS thema ja noch nicht leid genug.. also wühle ich mich wieder durch die uni welt.
das macht mich wirklich KRANK, AGGRESSIV und K.O.!!!!

gott ey, entscheidung fü immer vielleicht :(
ich kann mich doch eh kaum an irgendwas oder jemanden binden. wahrscheinlich halte ich deshalb auch nur grad meinen job aus, weil ich weiß dass ich eh bald dort weg bin.
geile einstellung was.
bin bestimmt so eine die tausend dinge anfängt und abbricht. toll. ... den gedanken finde ich ehrlich gesagt nicht mal schlecht. aber das geht so auch nicht. 

maaaaaaan uriöoz6vkzmhb8g jbugfocuvhfbn l,nmö k.m,mijh7pükghbilpo
ik

muss gut sein, zu wisssen was man will.
bin mal ne runde schreien und rauchen.

...
immerhin war mein arbeitstag gut und ging schnell vorbei. viel zu tun und prima kollegen um mich herum :)

Sonntag, 8. Januar 2012

wochenende!

am freitag in bremen gewesen ♥

am sonntag in bremerhaven ♥

zwischendurch streit und was sonst immer so ist.
ich lass mich mal jetzt NICHT runterziehen. HEUTE nicht mehr.

gute nacht welt :)
fotos folgen! :D

Samstag, 7. Januar 2012

oberflächliche , verhurte dreckswelt.

wenn ich noch einmal heute irgendwas zu meinem äußeren anhören darf , dann platze ich.
egal ob es positiv oder negativ gemeint ist.

ZÄHLT DENN SONST GAR NICHTS MEHR!???

meine fresse.

jeder mensch ist anders, sieht anders aus. akzeptiert das.. -.-
fuck you ey.

Mittwoch, 4. Januar 2012

Alle Veränderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie. Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst. Wir müssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten können.
- Anatole France


Montag, 2. Januar 2012

glückwärts, bitte,

ich bräuchte mal wieder einen ruhigen tag. ich mag ruhe obwohl ich oft laut bin. mh.
ich brauche das jetzt einfach. keine hektik oder so. frieden, gute laune, harmonie.
vielleicht noch ne umarmung.

aber nein. grad chaos, unruhe.




bin müde und maulig.. am besten schlafen. dann kann ich auch nicht nur müll labbern.. -.-
so sieht übrigens das größte arschloch auf erden aus. toll was.

hm.